Wegen des Umzugs und der Einrichtung im neuen Gebäude bleibt die Geschäftsstelle bis einschl. 20.05.2024 geschlossen.

Im Bereich des Hohen Ifens

Am Dienstag sind wir zuerst  bei starkem Regen  durch das fast  schneelose Allgäu gefahren .

Welch eine Überraschung! Bei der Auenhütte gab es ca.20 cm Neuschnee, der sich im Verlauf der Tour noch auf 40cm erhöhte. Es war ein Gefühl fast wie an Weihnachten .Dazu kam noch die Sonne raus, so dass wir den Ifen fast immer im Blick hatten. Nach einer längeren Pause in der Schwarzwasserhütte gings wieder bergabwärts in Richtung zum Parkplatz.