Auf Grund der aktuellen Situation werden alle Veranstaltungen unserer Sektion bis auf weiteres abgesagt !

MTB-Fahrtechnik-Training

DAV-Wangen 15./16.08.2020

Mit Kathrin und Florian Weber lernten wir in den ersten Stunden unsere Bikes zu „dressieren“.

Auf engstem Raum durften wir 6 Teilnehmer sofort „rund um uns herum“ fahren, allerlei Spielzeuge übergeben, uns dabei mit originellen Fahrradteile-Namen begrüßen und natürlich galt als oberstes Gebot: nie dabei vom Bike abzusteigen! Der Parcours wurde immer enger, Seile auf dem Boden gaben uns enge Kurven vor, die wir mit Vorder- bzw. Rück-Rad abfuhren,  Konservendosen simulierten Hindernisse im Trail, die wir scharf anfahren und davor stark abbremsend umfahren sollten und zur Steigerung diese dann auch noch „überspringen“ lernten. Die Bike-Kunde kam dabei nicht zu kurz.

Trails sicherer und perfekter fahren zu können, das war das Ziel des Kurses und das gelang Kathrin „Kette“ und Florian „Flat-paddle“ mit Souveränität und genialen Spielen auf dem Rad: wir waren so abgelenkt, dass wir gar nicht mehr bemerkten, dass wir mit dem Rad jonglieren.

Berg auf, Trail ab…., nach dem gemeinsamen Mittags-Picknick ging`s ab ins Gelände rund um Wangen, um unser Gelerntes direkt im Trail anzuwenden. Jetzt hieß es, in den richtigen Sitzpositionen steile Wege bergauf zu meistern und evtl. auch mal den Wiegetritt zu nutzen,  im Bergab das Gleichgewicht zu halten und den Körperschwerpunkt so nach hinten zu bringen und dabei im richtigen Verhältnis im Trail zu bremsen: so lassen sich mit dosierter Geschwindigkeit die Wurzeln locker überfahren, engste Kurven meistern und schmalste Pfade im Gleichgewicht beherrschen. DANKE für das gelungene Techniktraining und die super schöne Tour über das Bolgental bei Obermaiselstein, den Ochsenkopfsattel hinuntern ins Gunzesrieder Tal und nochmals über wurzelige Trails nach Immenstadt zur Eisdiele! Wir hofften es gibt eine Fortführung! Antje